Feb 1

Wie Twitter auch mal Geld verdienen könnte

Category: Online Marketing

Das Microblogging System Twitter erfreut sich ständig steigender Beliebtheit. DassTwitter aus Usersicht auch kommerziell eingesetzt werden kann und dazu genutzt werden kann, um schnell neue Inhalte, Infos, News etc. zu verbreiten ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Nur wie sieht die Monetarisierbarkeit des Onlinedienstes aus? Denn wie jeder weiss, kann man von gigantischen User- und Zugriffszahlen allein nicht herunterbeissen.

Welche Möglichkeiten Twitter hat / hätte, hat Erik Qualman auf Searchenginewatch (”10 Ways Twitter can make money”) zusammengestellt. Hier eine kurze Zusammenfassung der 10 Ansätze für Twitter, Geld zu verdienen.

1. Beantwortung von Produktanfragen

2. Recruiting-Tool für Job-Suchende und -Anbieter

3. White Label Twitter für Großunternehmen

4. Analyse von Kritik für Unternehmen

5. Verbreitung lokaler Gutscheine

6. Micropayment für die Fragenbeantwortung

7. Auswertung von Kritik an Kleinunternehmen und Personen

8. Schnelles Auffinden von Bloggern und Journalisten

9. Vertrieb von Datenübertragungspakete von Mobilfunkanbietern

10. Premiumdienste

>> Hier geht´s zum kompletten Artikel “10 Was Twitter can make money”

Sicherlich ist unter den 10 Ideen die eine oder andere verwertbare dabei - einige davon halte ich persönlich jedoch nicht für besonders interessant als Umsatzbringer für Twitter. Aber mal sehen, was die Zukunft bringt. Irgendwann muss sich sicherlich auch Twitter mal überlegen, wie Geld in die Kasse kommt.

706 comments

Jul 24

Telegate wird Google AdWords Reseller

Category: Online Marketing

Der Spezialanbieter für lokale Suche Telegate wird einer eigenen Pressemitteilung zufolge zukünftig neben 11 88 0 und klickTel auch AdWords-Werbung bei Google vermarkten. Eine Vertriebstruppe von 400 Mitarbeitern wird dabei zukünftig den Kunden der Branchenverzeichnisse auch noch Werbung auf Google verkaufen.

Keine schlechte Ergänzung, nur letzten Endes hilft hier der David dem Goliath - oder seit wann steht Google nicht mehr in Konkurrenz mit Lokalen Suchdiensten? Immerhin versucht Google ja eine Gegenveranstaltung mit Google Maps aufzuziehen - in den USA werden bereits “Local Business Referals” für die Anreicherung von Google Maps mit Unternehmensdaten mit bis zu 10$ pro Eintrag belohnt. >> Jetzt Google Local Business Referal werden

Wenn das mal kein Angriff auf Lokale Suchdienste ist. Nachdem nicht davon auszugehen ist, dass Telegate dieses Risiko nicht erkannt hat, stellt sich die Frage, ob Telegate das nächste Google-Akqusitions-Opfer wird? Damit wären sie ja nicht die ersten…

790 comments

Jul 23

Kauft Google die Social News Plattform Digg.com?

Category: Online Marketing

Laut Techcrunch plant Google die Übernahme von Digg.com, um den Nachrichtendienst Google News weiter auszubauen. Als Übernahmepreis ist eine Summe von 200 Mio. USD im Gespräch, die es sich Google kosten lassen würde, um Google News aus dem Schattendasein zu befreien und dessen Attraktivität und Nutzung weiter voranzutreiben.

Für Verlage könnte dieser Zusammenschluss ernsthafte Konsequenzen haben. Eventuell würden sich dann die Befürchtungen der Verlage bewahrheiten, dass Google News zur ernstzunehmenden Konkurrenz wird - was aktuell durch die relativ geringe Nutzung von Google News noch nicht der Fall ist.

Als weiterer Interessent steht Microsoft auf dem Plan, die bereits über einen 3-Jahres-Werbedeal mit Digg.com verbunden sind.

768 comments

Jul 9

Comscore-Bericht: Der deutsche Suchmarkt im Mai 2008

Category: Online Marketing

Die Comscore Studie umfasst alle großen Suchmaschinen, sowie Websites mit eigener Suchfunktion. Das Ranking wird mit dramatischem Abstand von Google mit einem Marktanteil von über 80% angeführt. Hier die Liste der Top10-Websites - so teilt sich der deutsche Suchmarkt auf:

1. Google 80,50%
2. eBay 6,20%
3. ProSiebenSat1 2,40%
4. Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck 2,20%
5. AOL LLC 1,60%
6. Amazon 1,10%
7. Microsoft 1,00%
8. Yahoo! 0,90%
9. Deutsche Telekom 0,80%
10. T-Online 0,70%

Das Gesamt-Suchvolumen im Monat Mai 2008 in Deutschland betrug 3,7 Mrd. Suchanfragen, das entspricht 107 Suchanfragen je Suchendem bzw. 3,5 Suchanfragen pro Tag.

>> Mehr zum Comscore-Bericht für Mai 2008

673 comments

Jul 9

Google Keyword-Tool - jetzt mit Anzeige der Suchvolumen

Category: Online Marketing

Lange Zeit war es nur möglich, grobe Schätzungen zum Suchvolumen für bestimmte Keywords aus dem Google Keyword-Tool zu erahnen. Der grüne Balken gab dabei bislang immer Aufschluss über das zu erwartende Trafficvolumen je Keyword.

Ab sofort zeigt das Google Keyword-Tool zu jedem Keyword einerseits das ungefähre Suchvolumen aus dem Vormonat sowie das durchschnittliche monatliche Suchvolumen. Der erste Wert (Suchvolumen aus dem Vormonat) ist sehr hilfreich bei der Bestimmung des Traffic-Potentials eines Keywords, der zweite Wert (durschnittliches monatliches Suchvolumen) hilft, saisonale Schwankungen bzw. Abweichungen des Vormonats zum Durchschnitt festzustellen.

Alles in allem, gute Neuigkeiten - zwei Features die den Nutzen des Google Keyword-Tools deutlich steigern.

>> Hier geht´s zum Google Keyword-Tool

664 comments